Webbrowser

Mozilla Firefox, kurz Firefox genannt, ist ein freier Webbrauser des Mozilla- Projektes. Er wurde im September 2002 veröffentlicht. Laut StatCounter gehörte Firefox im Juli 2019 mit einem Anteil von 8,82 Prozent an der weltweiten Internetnutzung ohne mobile Geräte zu den drei meist-genutzten Webbrowsern
Quelle: Mozilla.org
 

 

 

Startpage ist eine Suchmaschine, die die eingegebenen Suchanfragen an die Google-Suchmaschine weiterleitet, dadurch anonymisiert die Suchergebnisse anzeigt. Startpage will damit den Datenschutz ihrer Nutzer gewährleisten und wird von der niederländischen Surf-board Holding B.V. betrieben
 
Startpage verzichtet ausdrücklich auf Targeted Advertising. Statt die Nutzerdaten auszuwerten und zu vermarkten, erfolgt die Finanzierung über nichtpersonalisierte Werbung
Die diskreteste Suchmaschine der Welt
Quelle: Startpage.com
 

 

 

Der Opera Browser nimmt viel weniger Prozessorleistung in Anspruch als andere und verfügt über einen integrierten Werbeblocker, der dabei hilft, Websites schneller zu laden
Quelle: Opera.com


 

 

Google Chrome ist ein Webbrowser des US-amerikanischen Unternehmens Google LLC. Er ist seit Mai 2012 der weltweit am weitesten verbreitete Browser
Quelle: Google.com